Collage: Die besten Porträts im Sommer 2019

Diesen Sommer war ich viel in München unterwegs, um zu zeichnen.
Besonders für schnelle Porträts gab es gute Gelegenheiten, allen voran die „Drawing from life“-Events im Hofgarten.

Jeder interessierte Passant darf sich hier für 15 Minuten auf einen Stuhl setzen und wird von den 20-30 Teilnehmern porträtiert. Die Originale bleiben zwar bei den Zeichnerinnen und Zeichnern, aber es gibt die Möglichkeit reichlich Fotos zu machen

Ein weiteres Highlight war das alljährliche „Viktorianische Picknick“ im Englischen Garten, das ich im Rahmen eines „Urban Sketchers“-Treffens besucht habe.

Meine persönlichen Favoriten habe ich hier als Collage zusammengestellt.
Beim nächsen Mal gibt es dann wieder Comics.